meine Angebote

Kinder mit Lernproblemen haben oft mehrere Probleme, nicht nur schlechte Noten. Deshalb ist es wichtig, die Ursache herauszufinden. Eine psychologische Beratung kann dabei helfen, über psychische Probleme zu sprechen und diese zu bearbeiten. Ihr Kind soll die Möglichkeit bekommen, im geschützen Rahmen über persönliche Dinge sprechen zu können.

 

Eine Lerntherapie kann dabei helfen, die Probleme in der Schule und zuhause zu beheben. Nach einer ausführlichen Diagnose wird ein Plan erstellt, welche Maßnahmen am besten für Ihr Kind geeignet sind. Auch die Eltern und manchmal die Geschwister werden in die Behandlung miteinbezogen und somit wird Ihr Kind von allen unterstützt und wird schon bald erste Fortschritte machen.


Lese- und Rechtschreibprobleme können mit Hilfe eines Legasthenietrainings verbessert werden. Kontinuierliches Üben des Lesens und Schreibens verhelfen zu Verbesserungen in Deutsch und auch in anderen Fächern, in denen Lesen und Schreiben ein wichtiger Bestandteil der Benotung sind.

Um Probleme beim Lesen und Schreiben verbessern zu können, ist meist ein langfristiges Legasthenietraining notwendig. Durch regelmäßiges Üben können die Leistungen in der Schule schon bald verbessert werden.

 

Ich biete auch Legasthenie-Testungen an, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Kind wirklich Legasthenie oder eine Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) hat.